Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Öffentlichkeitsfahndung nach Mescheder Taschendieb

Bild wie ein Täter eine Geldbörse aus einer Jackentasche klaut
Öffentlichkeitsfahndung nach Mescheder Taschendieb
Die Polizei in Meschede sucht mit zwei Bildern nach einem Taschendieb.

Die Polizei in Meschede sucht mit zwei Bildern nach einem Taschendieb.

Der Mann hatte am 15. Februar gegen 12.30 Uhr in der Mescheder Fußgängerzone einer 79-jährigen Dame die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Mit der EC-Karte hob der Mann um 13.55 Uhr Geld vom Konto der Dame ab. Die Seniorin hatte vermutlich ihren PIN in der Handtasche aufbewahrt. Der Täter konnte beim Abheben des Geldes in einem Geldinstitut an der Ruhrstraße gefilmt werden.

Die Bilder sind per Beschluss durch das Amtsgericht Arnsberg zur Öffentlichkeitsfahndung freigeben.

Der Mann trug zur Tatzeit eine schwarze Mütze, eine dunkle Jacke und einen Schal. Er ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und vermutlich südländischer Herkunft. Wer erkennt den Taschendieb?

Wer kann Hinweise geben, die zur Identifizierung des Täters führen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 entgegen.

Die Bilder können unter folgendem Link eingesehen werden:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3671472