Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Der Ski-Ausweis

Winterberger Sport Arena
Der Ski-Ausweis
Wenn persönliche Sportausrüstung abhandenkommt, sind in den seltensten Fällen die Kaufunterlagen direkt greifbar. Hierbei soll der Ski-Ausweis Abhilfe schaffen.

Ob der Ski-Ausflug am Wochenende, der Kurztrip ins Sauerland oder der lang geplante Ski-Urlaub. Das Sauerland ist eine der Anlaufadressen für Wintersportfreunde aus Deutschland und dem nahen Ausland.

Doch leider machen auch Diebe im Winterurlaub nicht halt. Was also tun, wenn etwas abhandenkommt und die entsprechenden Kaufunterlagen nicht greifbar sind?

Eine Lösung kann hier der Ski-Ausweis sein. Dieser ist ähnlich dem Fahrradpass. Hier können alle Wintersportgeräte eingetragen und auf dem Smartphone oder Tablet abgespeichert oder ausgedruckt und mit in den Urlaub genommen werden. Unsere Kollegen können diese Informationen dann verwenden, um die Wintersportgeräte auszuschreiben und wiederzufinden. Das erhöht die Chance das Eigentum wiederzubekommen.

Wintersportgeräte wie Skier besitzen Individualnummern. Diese befinden sich, je nach Hersteller, auf den Skiern oder den Bindungen. Ähnlich wie bei Smartphones kann mit mithilfe dieser Nummern das Eigentum seinem Besitzer zugeordnet werden.

Sollten Sie Opfer eines Diebstahls werden, wenden Sie sich an eine örtliche Polizeidienststelle. Den Beamten vor Ort hilft dieser Ski-Ausweis bei der Anzeigenaufnahme.

Wir wünschen viel Spaß und einen sicheren und stressfreien Aufenthalt!